Seiten

1. März 2014

Lesenacht bei Leslie ♥ - Update-Post

Hallöchen ♥

ich möchte euch hiermit, wenn auch etwas verspätet zu Leslie's Lesenacht einladen :)

 
Ich hoffe ihr seid nicht schon verplant und wenn doch könnt ihr auch noch später dazustoßen :)
Wie ihr sehen könnt beginnen wir um 21 Uhr und enden gegen 4 Uhr morgens :) ich bin gespannt wer alles durchhält (*zwinker*)
Die liebe Leslie wird bei den folgenden Uhrzeiten Fragen und Aufgaben an uns stellen:

21.00 Uhr

Frage/Aufgabe: Mit welchem Buch startetst du in die Lesenacht? Fängst du es erst ganz neu zu 
                            lesen an oder hast du schon ein paar davon Seiten gelesen? Hast du dir für die 
                            Lesenacht ein Ziel gesetzt?

Antwort: Ich fange mit ''Die Beschenkte'' von Kristin Cashore an und hab eigentlich vorher schon 
                 ein paar Seiten zum Stimmung machen gelesen, aber der größte Teil steht mir noch bevor.
                 Mein Ziel ist es nicht einzuschlafen:) und ein komplettes Buch und mein Angefangenes zu 
                 lesen :)

22.00 Uhr

Frage/Aufgabe:  In welcher Welt spielt dein Buch? In einer Fantasy-, Dystopie oder in einer 
                             gewöhnlichen Menschenwelt? In welchen Land/Ort?

Antwort: Das Buch spielt in einer Fantasy-Welt in der es 7 Königreiche gibt, doch die
                 Hauptpersonen wechseln ihren Standort nie innerhalb eines Königreiches, sondern
                 befinden sich meistens immer im Schloss des dortigen Königs.

22.30 Uhr

Frage/Aufgabe: Nehme den Vornamen deines Hauptcharakters (oder deines Lieblingscharakters im 
                            Buch) und den Nachnamen des Autors. Erschaffe damit den "ultimativen, super" 
                            Namen des Buches.” Was kommt dabei raus?

Antwort: Der Name des Hauptcharakters ist Katsa und der Nachname der Autorin ist Cashore.
                 Katsa Cashore :) könnte ich mir sogar als Nachnamen des Hauptcharakters gut vorstellen :)

23.00 Uhr

Frage/Aufgabe: Beschreibe dein Buchcover in 3.Worten! Woran erinnert es dich, was denkst du 
                            dabei, was fühlst du dabei?

Antwort: Magisch, verträumt,stark
                 Ich denke dabei an ein Mädchen, von dem jeder denkt es wäre hilflos, doch in wirklichkeit 
                 hat sie einen sehr ausgeprägten Charakter. Manchmal denke ich, ich selbst könnte diese 
                 Person sein.

24.00 Uhr

Frage/Aufgabe: Gibt es eine schöne Textstelle/Zitat das du mit uns teilen möchtest?
                            Schreibe sie ab oder mach z.B ein Foto davon! Nur zu ;)

Antwort: ,,Aus dem Schmerz wurde eine Wärme, die Zunahm und ihren Atem stocken ließ, die ihr 
                 den Atem nahm und den Schmerz, und den Verstand, bis nichts mehr war als ihr Körper 
                 und sein Körper und das Licht und das Feuer, das sie zusammen erschufen."

0.30 Uhr

Frage/Aufgabe: Die Hälfte der Lesezeit/Lesenacht ist rum. Wie fühlt ihr euch jetzt? Seid ihr müde 
                            oder noch immer hellwach? Nennt mir euren Zustand doch einfach mal in 
                            Schulnoten! (z.B 1-Top fit oder 6-kann nicht mehr)

Antwort: Erst die Hälfte??? Ich werde sterben:/ Mein Bauch beschwert sich wegen der vielen Chips,
                 der Cola, den Nachos und den Käse-Trauben-Häppchen (die waren eigentlich für unsere 
                 Gäste, aber niemand hat bemerkt, dass sie plötzlich nichtmehr da waren) Aber sonst bin 
                 ich noch ziemlich fit, was bei 1 Liter Cola auch kein Wunder ist. In Schulnoten 
                 ausgedrückt würde ich sagen 2-. Allerdings kann sich mein Zustand innerhalb von 
                 Sekunden auf Note 6 verändern. Aber mein Ziel war es durchzuhalten und es ist es auch 
                 weiterhin. :) Also an alle noch aktiven: Wir schaffen das !!!

1.00 Uhr

Frage/Aufgabe: Nenne die Seitenzahl auf der du gerade angelangt bist und deren ersten Satz!

Antwort: Ich bin endlich auf Seite 358 angelangt. Erster Satz: Und wenn es am Leben blieb, würde 
                 es über die Hügel wandern und den Soldaten, die es fanden , einen Hinweis auf den 
                 Verbleib der Flüchtlinge geben.
                 Nicht gerade der spannendste Satz, aber ich kann froh sein, dass ihn überhaupt noch lesen 
                 kann. ;)

2.00 Uhr

Frage/Aufgabe: Was würdest du deiner Hauptprotagonistin/deinem Hauptprotagonisten jetzte gerne 
                            sagen?

Antwort: Schwer zu sagen weil ich grad nicht mehr in der Lage bin richtig zu denken. Aber ich 
                 würde ihr sagen, dass es manchmal besser ist nicht zu überlegen sondern einfach zu  
                 handeln, und dass das was sie getan hat unter normalen Umständen unklug ist aber dass 
                 sie in dieser Situation absolut richtih gehandelt hat.

2.30 Uhr

Frage/Aufgabe: Bist du immernoch bei deinem 1.Buch? Wie findest du es bisher?

Antwort: Komischerweise bin ich wirklich noch bei meinem ersten Buch. Und ich habe noch 97 
                 Seiten vor mir die ich heute noch unbedingt schaffen will. Das Buch ist nicht schlecht    
                 aber auch nicht gerade mein Lieblingsbuch. Es fesselt mich nicht, was möglicherweise 
                 auch daran liegt, dass ich wenig Info's mitbekomm, weil ich langsam müde werde. Also 
                 erst nochmal n Schluck Cola...und weiter gehts...

3.00 Uhr

Frage/Aufgabe: Welches Buch MUSST und MÖCHTEST du im März unbedingt lesen?

Antwort: Das ist eine schwere Frage. Und dieses Mal liegt es nicht an dem Schlafmangel, sondern 
                 daran, dass meinSuB zu Zeit keine ansprechenden Bücher enthält. Allerdings ist meine 
                 Wuli dafür umso größer. Aber nach langem hin und her hab ich mich jetzt endlich 
                 entschlossen welches Buch ich mir kaufen MUSS. Nämlich der 5. Teil der ,,Die 
                 Geheimnisse des Nikolas Flamel''-Reihe. Diese Bücher stehen bei meinen 
                 Lieblingsfantasybüchern ganz weit oben.

4.00 Uhr

Frage/Aufgabe: Wenn DU bis HIERHIN durchghalten hast...WOW...*schulteklopf von mir*
                            Dein Fazit der Lesenacht?

Antwort: Yeahh...ich bin so stolz, dass ich's geschafft hab. Erstmal vielen Dank an Leslie. Die     
                 Lesenacht war unvergesslich ♥. Also mein Fazit: Wenn ich jemals wieder schlafen will 
                 sollte ich die Finger von Cola lasse ;););)  Und jetzt zu dem Buch: ein Buch war nicht 
                 gerade das, was ich mir erhofft hatte, aber besser als nichts. Außerdem hat es mir Spaß 
                 gemacht und das ist schließlich die Hauptsachen.

Also stellt euch schonmal ne Flasche Cola als ''Wachhalter'' bereit ♥♥♥

Ich bin schon sehr gespannt und freue mich auf meine erste Lesenacht ♥  und auf mein erstes Buch (Die Beschenkte von Kristin Cashore)

Kommentare:

  1. Viel Spass Anna! Neiin, ich kann dir immer noch nirgendwo folgen! ;/

    Liebst ♥

    AntwortenLöschen
  2. Werd ich haben :) okay das ist komisch aber trotzdem schön, dass du meinen Blog besuchst ♥

    AntwortenLöschen
  3. Yayy, wir sind die EULENSTARS ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeeaahhh *-* wir zwei habens geschafft :) Eulenschwester ♥

      Löschen
  4. Hey :)
    Du hast einen echt schönen Blog!
    bin bei dir Leserin geworden!!

    Ich würde dich sehr gerne zu meinem Lesewochenende einladen!!
    Es findet vom 7.3 bis 9.3. statt!
    http://booktasy.blogspot.de/2014/02/ankundigung-lesewochenende.html

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest!

    Liebste Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. danke Katrin :) ich schau mir deinen nacher auch sofort an :):):)
    Ich hätte echt Lust bei dem Lesewochenende mitzumachen und schua mir auch gleich die Info an :)

    AntwortenLöschen

Schön das du hier bist ♥
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar ♥