Seiten

14. April 2014

Rezension - Das Tal - Die Katastophe



Titel: Das Tal - Die Katastrophe
Autor: Krystyna Kuhn
---
Verlag: Arena Verlag [August 2010]
Seitenanzahl: 312 Seiten
Preis: 9,95€ (DE) *klick*
ISBN: 9-783401-064734
Reihe: Band 2/8



 



Inhalt
Es ist geheimnisvoll.
Es ist voller Legenden.
Und es lässt sich nicht
herausfordern. Von niemandem ...
 
 
Katie hat nur ein Ziel. Den Gipfel des Ghosts zu besteigen, jenes legendären Dreitausenders, der das Tal überragt. Unheimliche Mythen ranken sich um den Berg, seit dort in den Siebzigerjahren eine Gruppe von Jugendlichen verschwunden ist. Doch kaum sind Katie, Julia, David und die anderen unterwegs, geraten die Dinge aus dem Ruder. Was führt der mysteriöse Paul Forster im Schilde, der sich in letzter Sekunde der Gruppe angeschlossen hat? Und was hat der verstörende Fund in der alten Berghütte wirklich zu bedeuten? Als dann auch noch das Wetter verrückt spielt, gerät die Gruppe in Lebensgefahr. Jetzt entscheidet sich, wer Freund und wer Feind ist.
 







Meinung
Das Cover hatte den gleichen Eindruck auf mich, wie auch schon beim ersten Band, nur dass ich diesesmal schon davor wusste, dass die Blumenranken nicht sonderlich passend sind. Am Cover hat sich aber außer der Farbe nichts verändert. Diesemal wird die ganze Geschichte nicht aus der Sicht von Julia, sondern von Katie erzählt. Man erfährt mehr, über das in Band 1 am Ende erwähnte Geheimnis von ihr. Auch diesesmal lernt man die Peron, in diesem Fall Katie besser kennen, und auch ihre Vergangenheit und ihre Gefühle. Die Handlung gefällt mir diesesmal noch besser. Man kennt die unterschiedlichen Peronen schon und denkt man kann sie gut einschätzen, doch man wird immer wieder überrascht. Als Katie die Tour auf den Berg plant bekommt sie plötzlich eine Drohnachricht, dass während der Tour jemand sterben wird und es ihre Schuld sein wird. Jedesmal wenn irgendjemand während der Tour verschwindet oder demjenigen etwas passiert, wird man an diese Drohnachricht erinnert und jedesmal denkt man derjenige muss jetzt sterben. Doch die Geduld wird immer weiter auf die Probe gestellt. Natürlich haben auch die beiden neu dazu gekommenen Peronen Ana, die Bergführerin und Paul, von dem niemand weiß woher er kommt, der aber der Sohn von Mr. Forster sein soll, ein Geheimnis, über das man im Lauf der Geschichte immer mehr erfährt. Wie schon im ersten Band wird das Geheimnis um das sich das Buch dreht gelüftet, doch das ganze Tal bleibt immer noch ein Rätsel und der Lösung des großen Geheimnisses ist man nur ein Stück näher gekommen. Wie auch schon im ersten Band gibt es auch eine Liebesstory. Allerdings wird die Liebe zwischen Chris und Julia intensiver und die Eifersucht von David wird zum ertsen Mal richtig deutlich. Auch Benjamin verändert sich und interessiert sich eigentlich nur für seine Kamera und Katie wird viel gespächiger und gefühlvoller, als man es je von ihr gedacht hätte.


,,Heute ist ein guter Tag zum Sterben“
 
 
 
Fazit
Die Katastrophe ist eine sehr ggelungene Fortsetzung und noch viel besser, spannender und fesselnder als der erste Band. Es ist ebenfalls ein Buch voller neuer und alter Geheimnisse, Lügen und Gefahren und man lernt auch mal die Umgebung außerhalb des Tals kennen. Deshalb bekommt das Buch diesemal ohne zu zögern 5 Punkte.
 
 
 
 
 
5/5
 





Das Tal - Season 1
Band 1 - Das Spiel

Band 2 -  Die Katastrophe
Band 3 -  Der Sturm
Band 4 - Die Prophezeiung
Das Tal - Season 2
Band 1 - Der Fluch
Band 2 - Das Erbe
Band 3 - Die Jagd

Band 4 - Die Entscheidung




 






 


Kommentare:

  1. Ach man, ich muss mir die Serie einfach kaufen, bisher gibt es wirklich viele positive Stimmen dazu!
    Tolle Rezi :)

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dass die weiteren Bände mindestens genauso gut sind :)

      Löschen
  2. Erst mal, ich finde deine Bewertungsemoticons (?) richtig cool! Die Rezi ist dir sehr gelungen und die Bücher muss ich auch unbedingt mal lesen, da es so viele gute Rezensionen gibt!
    Und Anna... Les die Bestimmunh :D Sonst werde ich dich dazu zwingen und glaub mir, ich habe einen Dickkopf und krieg dich schon dazu :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub dann werde ich mir schleunigst den ersten Band kaufen *Angst* aber den Film hab ich jetzt doch gesehen, bevor ich das Buch gelesen hab. Eigentlich schade aber es hat sich so gelohnt :) Also den musst du unbedingt schauen ♥

      Löschen
  3. Den ersten teil habe ich gelesen, die anderen muss ich aber auch bald lesen! ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ojaaa du MUSST das machen ♥♥♥

    AntwortenLöschen

Schön das du hier bist ♥
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar ♥