Seiten

20. August 2014

Langeweiletratsch #4 - Back to Germany, von kuriosen Strandaufenthalten und meinem Steintrauma





Alohaaa!!!!!!!!!!! ich melde mich mal aus meinem Sommerurlaub zurück :D Wie ihr vielleicht mitbekommen habt habe ich eine Woche auf einer Insel in Kroatien verbracht. Um es mal zusammenzufassen: ES WAR TRAUMHAFT SCHÖN ♥♥♥ und erholsam.
Aber ich habe wahnsinnig viel erlebt. Und von ein paar verrückten Sachen möchte ich euch kurz erzählen. Man muss nicht alles verstehen. Manche Dinge sind nämlich echt ausgefallen :D


Ich habe die Kunst des Wahrsagens erlernt.
--> Mir wurde prophezeit, dass ich in der Mitte meines Lebens etwas lebensveränderndes erleben werde ;)
Was das wohl sein wird?!

Ich habe mit einer Banane im Bett geschlafen <-- klingt schlimmer als es ist/war.

Ich habe gelernt, dass ich nicht Multitaskingfähig bin, besonders wenn es um zahnpasta und duschgel geht :D

Ich habe mir die Füße mit Zahnpasta gewaschen. NEIN ich mache sowas nicht gern oder weil es mir Spaß macht. Der Grund war eher die Sache mit dem Mulitasking...lange Geschichte....auf jeden Fall hat alles damit geendet, dass ich mir die Füße mit Zahnpasta gewaschen habe. Und nein ich hbae mir die Zähne nicht mit Duschgel geputzt - aber wer weiß was die Zukunft bringen wird :D

AUßerdem hab ich jetzt einen Ehepartner...wir haben sogar zusammen im Ehebett geschlafen....oke ich geb zu es war nur meine Schwester - und die von vor´her erwähnte kuriose Banane.

Was echt verrückt war: Mein Ehepartner, alias meine Schwester hat es geschafft in 5 Minuten 3 Mal aufs Klo zu gehen.....dazu kann ich nichts mehr sagen :O

In der ersten Nacht habe ich 2 1/2 Stunden geschlafen *gähhhnnnn* weil mein kleiner Bruder dachte ihm müsste schon nach einer halben Stunde fahrt langweilig sein. Kurz zur Info: Wir sind um 3 Uhr NACHTSSSS losgefahren....
Folgerung: nerven und quälen von Anna, sodass sie NICHT schlafen kann
Problem: Wenn Anna nicht schläft, dann wird ihr schlecht
--> Autofahrt = Höllenqual inklusive TEUFEL

 
Wir haben auf einer verlassenen und einsamen Insel gewohnt. Jedenfalls dachte ich das, als die Fähre den "Hafen'' erreicht hat. Denn da war nichts außer STEINEN. Da hat dann die Sache mit dem Steintrauma begonnen. Ich hab ja nix gegen Steine - aber ich hab noch nie soooooo viele auf einen haufen gesehen.
Jedenfalss war ich schon damit beschäftigt mir zu überlegen, welcher Stein wohl mein neues Zuhause für die nächste Woche sein wird als ..... ich eine STRAßE gesehen habe :D ♥ Es war nur eine aber ich habe mich dadurch ein Stück in der Zivilisation gefühlt. Nach einer langen langen Fahrt zwischen Steinen, unter Steinen und über Steinen haben wir sogar eine Stadt erreicht. Ja wirklich ein Stadt mit Häusern und so...es gab sogar Läden (wenn ich das auf kroatisch verstanden habe :D)..naja und Steine...........das ist verdammt unheimlich.....vor allem auch die anordnung der Häuser
Wenn die Strcihe für Häuser stehen sah das ganze ca. so aus: 

|\-_/'
       '-/\`´/ _|`       

Und da wo keine Häuser waren waren...na wisst ihr's? - Richtig! STEINE
Das macht einen echt psychisch fertig....

Genug von Steinen....am ersten Abend als ich nachts mit einer Wolldecke schlief kam die Erkentnnis: Auch nachts hat es noch gefühlte 30 °C - also wieso zur Hölle schlafe ich mit einer WOLLDECKE???? Die Erkenntnis hat mir das Leben gerettet .... oke ganz so dramatisch wars nicht, aber es hat mich vor einer weitern schlaflosen Nacht und unerklärlichen nächtlichen Schweißausbrüchen beschützt.

Ich bin vom Stand bis zu einer Insel im Wasser gelaufen ;) Nein ich kann nicht immer auf dem Wasser laufen, aber im Urlaub mache ich manchmal eine AUSNAHME :D

 
Anna Potter - ich konnte tatsächlich zaubern :D Alles begann mit einem klumpen Sand und einer Sandschlacht :D naja der Rest ist ziemlich kompliziert..

Ich habe Batman gegessen - tut mir leid an alle Fans aber ihr werdet ihn wohl nie wieder sehen

Ich habe ein neues Ich - darf ich vorstellen? Agnes Amanda

Ich habe zum ersten Mal in meinem Leben eine Feige gegessen
Diagnose: schmeckt nach Gänseblümchen

Ich habe Kaffee in einem Sieb gekocht - wenn man keine Kaffeemaschine hat muss man improvisieren :D

Naja das gleiche ist mit dem Toastbrot passiert. Es gab Toast a la Kochtopf.

Ich habe erst bei unserer Abreise festgestellt das wir Wlan hatten und der komische Zettel auf meinem Nachttisch mit den sinnlos aneinandergehängten Buchstaben das Passwort war.

Ich habe Pretty little Liars geschaut - oke das war nichts besonderes, aber ich habe iene Entdeckung gemacht.
Melissa - die Schwester von Spencer hat die Stimme von Barbie --- das ist KEIN Witz

Ich habe am eigenen Leib erfahren, wie es ist ein Müllmonster zu sein - lange Geschichte, aber so kurz wie möglich: Wir waren jeden Tag im gleichen Restaurant und das ganze Essen und Trinken das übrig blieb ist bei mir gelandet - und ich hab alles leergemacht.

Wie schon gesagt waren wir immer im gleichen Restaurant. Als wir dann das 4. Mal hintereinander dort aufgekreuzt sind und schon wieder der gleich Kellner an unseren Tisch kam habe ich den mega Lachflash bekommen...seit dem hat er mich IMMER wenn er uns bedient hat angegrinnst :D

Der Kellner kannte natürlich irgendwann dann mal unsere Bestellung und unsere Sonderwünsche und hat alles immer sofort gebracht :D

Als wir dann heimgefahren sind war vor uns ein LKW der Baumstämme geladen hatte. Wer FInal destination (2?) gesehen hat weiß was da passiert ist und es war eine schreckliche halbe stunde bis er abgebogen ist.

Wir waren bei einem hochmodernen MC Donalds essen. Der hatte Wlan, Steckdosen um sein Handy aufzuladen, Laptops und spielttische wo man Leuchtkugeln mit Käschern fangen konnte während man gegessen hat *magic*

Zuhause dann der Schock um 22:43 Uhr - 990 Whats app Nachrichten - dazu sag ich einfach mal nichts, aber ich hab eucht trotzdem lieb UNICORNS ♥♥♥

Das waren ein paar seltsame Urlaubsberichte von mir :D :D :D Aber insgesamt war es einfach klasse und superschön
bis auf einen Schockmoment

Ich hatte 4 Bücher im Urlaub dabei. NAch 4 Tagen waren alle ausgelesen. Wie sollte ich dann die restlichen Tage ohne Bücher überstehen??? Naja ich hab alle Bücher die meine Schwester und mein Bruder dabei hatten gelesen. ALLE!!!! Und weil es Kinderbücher waren wir meine Monatsstatistik diesen Monat vermutlich etwas seltsam :D

Weil ich nie wieder in einer Situation ohne Bücher sein will, habe ich kaum daheim angekommen auf Grund meines MINIKLEINEN SuB's sofort Bücher bestellt :)


Wart ihr auch im Urlaub oder geht ihr noch? Habt ihr auch so kurioses erlebt wie ich?
 


















Kommentare:

  1. Anna, der Post ist genial! Ich hatte mehrmals Lachflashs! deine Art zu schreiben ist supiii toll ♥
    Yeah, von den 990 Nachrichten sind wahrscheinlich 70 von mir :p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Agent ;)
      ich musste auch beim schreiben schon lachen ;)

      Löschen
  2. Haha, toller Post, ich musste am Anfang total schmunzeln, eine Steinphopbie :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön jana ;)
      eine phobie ist es wahrscheiblich noch nicht aber wie schon gesagt: was nicht ist kann ja noch werden :D

      Löschen

Schön das du hier bist ♥
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar ♥