Seiten

17. Januar 2016

[NEUZUGÄNGE] Oktober/2015

Hey ihr Lieben ♥♥♥
Dieses Mal kommen extrem verspätet meine Neuzugänge aus dem Oktober. Die zeit ist einfach so schnell vergangen und jetzt ist schon Januar....uppsss XD Deswegen habe ich die Hälfte der folgenden Bücher auch schon gelesen.


Black Blade - Das eisige Feuer der Magie von Jennifer Estep (Bd.4)

Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.



Midnight Girl - Das Lied des Feuervogels von Melissa Grey (Bd.1)
Unter den Straßen von Manhattan existiert eine geheime Welt, zu der noch nie ein Mensch durchgedrungen ist. Mit einer Ausnahme: Die 17-jährige Echo, eine Ausreißerin, lebt beim magischen Volk der Avicen. Sie hält sich durch Taschendiebstahl und nicht immer legale Botengänge über Wasser, wobei ihr die magischen Portale der Avicen in alle Welt sehr gelegen kommen. Als ein uralter Zwist der magischen Völker ihre Existenz bedroht, macht sich Echo auf die Suche nach dem legendären Feuervogel, denn der Legende nach kann allein er die Fehde beenden. Doch auch im verfeindeten Volk der Drakhari gibt es jemanden, der an den Feuervogel glaubt und nach ihm sucht. Schon bald steht Echo ihm gegenüber: Caius mit den unglaublich grünen Augen, der offenbar von seinem eigenen Volk gejagt wird. Sie ahnt nicht, wer er in Wirklichkeit ist …



Stirb, mein Prinz von Tanja Carver

Ein grauenhafter Fund: Im Keller eines alten Hauses steht ein Käfig aus Menschenknochen. Und darin ein verwahrlostes Kind. Wer ist dieser Junge? Wer hat ihm das angetan? Mit ihren Ermittlungen stören Kommissar Phil Brennan und Profilerin Marina Esposito einen kaltblütigen Menschensammler, der seit mehr als dreißig Jahren einem grausamen Ritual folgt. Und dieser Killer duldet keine Einmischung. Er will den Jungen zurück.



Die Zwölf von Justin Cronin (Bd.2)

Zu Anfang waren es zwölf Kriminelle, die auf die Todesstrafe warteten. Doch dann wurden sie für ein geheimes Experiment auserwählt. Es sollte den Fortschritt bringen, aus ihnen sollten mehr als nur Menschen werden. Doch es schlug fehl. Jetzt sind es diese Zwölf, die das Leben auf der Erde bedrohen und das Ende der Menschheit bedeuten könnten. Und die letzte Hoffnung ruht auf einem Mädchen. Amy ist die einzige, die sich der Macht der Zwölf entgegenstellen kann. Aber der Gegner ist stark, und Amys Kraft scheint mehr und mehr zu schwinden ...




Eene Meene - Einer lebt, einer stirbt von M.J. Arlidge

Ein perfider Killer kidnappt Paare. Die Opfer wachen orientierungslos auf, gefangen in einem Raum, niemand hört ihre Schreie. Es gibt keine Fluchtmöglichkeit, nur eine Waffe und die Botschaft des Entführers: Entweder sterben beiden einen langsamen, qualvollen Tod – oder einer bringt den anderen um und ist frei.
Detective Inspector Helen Grace und ihr Team wissen nicht weiter; nichts scheint die Fälle zu verbinden. Doch die Entführungen sind so akribisch vorbereitet, so konsequent durchgeführt, dass es einen Plan geben muss.
Und für Helen, die nach außen so stark und unberührbar erscheint, ist die Zeit gekommen, ein weiteres Mal ihre eigene Hölle zu durchschreiten, Brücken einzureißen und über Grenzen zu gehen.



Endgame - Die Hoffnung von James Frey (Bd.2)

 Schlägt Klugheit Kraft? Die Spieler gehen in die nächste Runde! Zwölf waren auserwählt, aber nur neun haben überlebt. Das gnadenlose Spiel geht weiter. Nachdem Sarah den ersten Schlüssel gefunden hat, ist sie gemeinsam mit Jago nach London geflüchtet. Doch auch dort gibt es kein Entrinnen vor dem Feind, nur knapp entgehen sie einem Anschlag. Jago drängt Sarah, mit ihm nach Peru zu fliegen. Eine folgenschwere Entscheidung, denn Jagos Familie will, dass er Sarah tötet. Wird Jago sich für Sarah oder für Endgame entscheiden? Das Rätsel geht weiter! Welche Strategie ist die beste?


Wir können alles sein, Baby von Julia Engelmann (Bd.2)

 Mit »One Day« gelang Julia Engelmann ein sensationeller Poetry-Slam-Erfolg, der als Internetphänomen Millionen begeisterte und auch als Buch zum Bestseller wurde. Ihr ganz eigener Sound und ihre ganz eigene Sprache sind es, die die Herzen so berühren. In ihrem neuen Buch stellt sie erneut eine stimmungsvolle Playlist poetischer Texte über Träume und Liebe zusammen, über Wünsche und Freisein, aber auch über Loslassen und Traurigkeit. Julia Engelmann schreibt einfühlsam und bewegend davon, dass wir das Leben nicht verschlafen sollen, sondern was verändern, die Welt auf den Kopf stellen, ja, einfach mal Handstand machen – alles, was es braucht, ist ein bisschen Mut. Denn »wir können alles sein, Baby«!



Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Lost Stories von Michael Scott (Zusatzgeschichte)

Lange bevor die Zwillinge Sophie und Josh Newman in unserer heutigen Zeit auf den unsterblichen Nicholas Flamel trafen, kämpften einige den Lesern wohlbekannte legendäre Gestalten bereits gemeinsam gegen die Mächte der dunklen Seite. Nun werden die wahren Geschichten endlich erzählt. Was geschah tatsächlich am Tag der Hinrichtung von Johanna von Orléans? Starb sie in Rouen auf dem Scheiterhaufen oder hatte eine andere Figur die Hand im Spiel? Und mit wem verbündete sich Billy the Kid im Kampf gegen die blutrünstigen Vampire von Las Vegas? Dazu gibt es jede Menge Hintergrundmaterial und ein Lexikon mit allen wichtigen Personen und Orten aus der Welt des unsterblichen Alchemysten.



 Habt ihr auch schon Bücher davon gelesen? Wie haben sie euch den gefallen?

Kommentare:

  1. Hey Anna,
    schöne Neuzugänge. :)
    Von den Büchern habe ich "Black Blade" und "Endgame - Die Hoffnung" auch schon gelesen und fand beide ganz gut.
    Viel Spaß mit den "neuen" Büchern. ;)

    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Anna,

    viel Spaß beim Lesen von Black Blade. Ich liebe die Autorin und ihre Bücher.

    Liebe Grüße
    Jenny
    http://jennybuecher.blogspot.de/2015/10/jennifer-estep-black-blade-das-eisige.html

    AntwortenLöschen

Schön das du hier bist ♥
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar ♥